Samstag, 27. Mai 2017

Zum 50-sten Geburtstag

meine beste Freundin ist 50 Jahre alt geworden.  Das werden wir auch noch entsprechend feiern. Da wollte ich eine etwas andere Karte machen. Die Idee für so eine Paravankarte habe ich von einer Teamkollegin Simone Klug. Die Karte gab es als Swap auf unserem Teamtreffen. Die Idee ist wirklich gut.


So sieht sie geschlossen aus

und so, wenn man sie komplett aufmacht.



Auf der ersten Seite habe ich "Herzlichen Glückwunsch" gestempelt und auf der zweiten geht es weiter mit "zum 50 Geburtstag".


hier noch die 3 und 4 Seite



Das Gedicht auf der 4 Seite habe ich am PC gedruckt und das hat auch farblich gut funktioniert.

So eine Paravankarte kann man gut aufstellen, sieht doch schön aus, oder?
Bin gespannt was meine Freundin sagt.

Ich wünsche euch ein wunderschönes sonniges Wochenende.

Brigitte

Sonntag, 21. Mai 2017

Eine Laterne


ich habe in meinem Wohnzimmer eine große weiße Laterne und das hat mich auf die Idee gebracht eine zu basteln. Mein erster Versuch ist gar nicht so schlecht geworden


aber wirklich zufrieden war ich nicht. Also ein zweiter Versuch, ein klein wenig größer und in weiß. Man o man, dieses mal habe ich mir etwas mehr Zeit genommen, damit auch alles passt, aber eines weiß ich jetzt schon, eine dritte wird es nicht geben.




Das war nicht so einfach wie ich es mir vorgestellt habe und sie ist auch nicht so perfekt geworden, wie ich es gerne gehabt hätte.




Die Idee selbst hat mir sehr gut gefallen, aber es auch so umzusetzen ist dann doch etwas anderes.

Liebe Grüße
Brigitte


Montag, 15. Mai 2017

Da bin ich wieder

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit heute Nacht zurück aus dem Urlaub auf Lanzarote. Wie heißt es so treffend: "Alles schöne geht auch mal zu Ende", na ja, da freut man sich wieder auf den nächsten Urlaub.

Ich liebe Blumen und erfreue mich immer wieder an der schönen Flora im Süden.



Und irgendwann heißt es dann:


Deshalb konnte ich leider noch nichts aus dem neuen Katalog bestellen. Aber ich habe noch so einiges, dass ich noch nicht ausprobiert habe. Hier z.B. eine Schüttelkarte mit Framelits "Ballon", die es nicht mehr gibt, die aber durch neue ersetzt wurden und noch schöner sind (142749) "In den Wolken".


Ach ja, auch bei mir kannst Du den neuen Hauptkatalog 2017-2018 bestellen. Sende mir einfach eine Mail  mit deinem Namen und Adresse.  Mailadresse:  bastelgitta@unitybox.de  oder bastelgitta@gmail.com

Liebe Grüße
Brigitte


Sonntag, 14. Mai 2017

Karte und Verpackung

wie ihr wisst, liebe ich Tiere und in der Bastelwelt haben es mir die Schmetterlinge besonders angetan. Wenn man eine oder zwei Schmetterlingstanzen hat, kann man damit so viele schöne Karten und Verpackungen machen und es sieht einfach immer bezaubernd aus.

Ich habe zwar schon ein paar mal was mit Schmetterlingen gezeigt und vielleicht wird es mit der Zeit langweilig, aber ich finde sie immer wieder aufs Neue, einfach schön.






Das Designerpapier ist allerdings nicht von Stampin`up, aber in dem Frühjahr-/Sommerkatalog gibt es Designerpapier (30,5x30,5 "Zum Verlieben") , dass auch 2 Bögen  mit Schmetterlingen hat, das sieht dem hier auch sehr ähnlich. Bestellnr. dafür ist die 142788.

Hoffentlich gefällt es euch genauso gut wie mir.

Liebe Grüße
Brigitte

Dienstag, 9. Mai 2017

Ein Hauch Pop-up Karte

ich bewundere immer die Kunst der Pop-up-Karten. Die Möglichkeiten sind scheinbar unbegrenzt. Manche davon sind richtige Kunstwerke. Diese werden aber wirklich von Hand mit einem Cuttermesser und viel Geduld gewerkelt.

So eine kann ich euch heute leider nicht anbieten, meine Karte ist sehr einfach gemacht, hat aber auch einen kleinen "Acha-Effekt" beim öffnen.




Die Wase habe ich selbst zugeschnitten, die Blumen sind mit der Handstanze "Kleine Blüte" gestanzt (leider auf der Auslaufliste 133322). Für die Stengel und Blätter habe ich die Framelits "Osterkörbchen" (143228) aus dem Frühjahr-/Sommerkaltalog benutzt.

Jetzt habe ich das erste mal mit der Innenseite angefangen, aber natürlich zeige ich euch auch die Vorderseite.




Hier habe ich eine Handstanze benutzt, die es leider nicht mehr gibt. Die Blätter sind aus dem Stempelset "Besondere Grüße" (143405).



Liebe Grüße
Brigitte

Donnerstag, 4. Mai 2017

Geld- und Gutscheinverpackung

geht es euch auch so, man ist zum Geburtstag eingeladen, oder eine Kollegin hat Geburtstag und man hat gar keine Idee, was man schenken könnte. Da kommt zum Beispiel ein Gutschein gerade richtig, und genau das habe ich auch schon ein paar mal gemacht. Einige sind heutzutage nur noch so groß wie eine EC-Karte. Das finde ich echt toll, denn die lässt sich wunderbar in so einer Tasche verschenken.




Innen habe ich einen kleinen Umschlag angebracht, in den man statt Gutschein auch Geld einstecken kann.  Ich finde da braucht man auch keine Karte mehr, vielleicht noch ein kleines Blümchen und fertig. Bei meinen Beschenkten ist es immer gut angekommen.


Hier noch zwei andere Beispiele.





Liebe Grüße
Brigitte